Unternehmen

Die Peißenberger Wärmegesellschaft (PWG) versorgt rund 1000 Haushalte und etliche Betriebe in Peißenberg mit Fernwärme. Seit 1987 und 1999 erzeugt das Unternehmen mit zwei Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen Fernwärme und Strom. Als Brennstoff dienen dabei Erdgas und Heizöl.

Derzeit läuft die Modernisierung der Heizzentrale. Damit wird die Fernwärmeversorgung für Peißenberg in Zukunft noch effizienter und umweltfreundlicher werden.

 

Gesellschafter des Unternehmens sind zu gleichen Teilen die Lechwerke AG und die Bayernwerk Natur GmbH.